Jena: Evakuierung nach Kellerbrand im Häuserblock

0
90

Ein Kellerbrand wurde gegen 11.40 Uhr aus der Anna-Siemsen-Straße gemeldet. Betroffen waren durch die durchgehenden Kellergänge insgesamt vier Hauseingänge. Die Feuerwehr war im Komplettbestand im Einsatz. Eine Frau musste aus dem oberen Stockwerk mittels Drehleiter evakuiert werden, ein 75-jähriger Hausbewohner zog sich durch eingeatmetes Rauchgas eine leichte Verletzung zu. Nachdem der Brand lokalisiert werden konnte, wurde er durch die Feuerwehr zügig gelöscht. Derzeit gibt es noch keine Angaben über die Schadenshöhe. Die Kriminalpolizei ist im Einsatz und ermittelt zur Brandursache.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here