Start Thüringen Weimar Weimar: Baumfällarbeiten im Park an der Ilm und den Schlossparks Tiefurt und Belvedere

Weimar: Baumfällarbeiten im Park an der Ilm und den Schlossparks Tiefurt und Belvedere

0
Weimar: Baumfällarbeiten im Park an der Ilm und den Schlossparks Tiefurt und Belvedere

In drei Parks der Klassik Stiftung Weimar müssen in den kommenden Wochen Bäume gefällt werden. Die betroffenen Bäume sind irreparabel geschädigt oder in Folge der Dürre der vergangenen Jahre bereits abgestorben. Dies betrifft zehn Bäume im Park an der Ilm, drei im Schlosspark Tiefurt und zwölf in Belvedere. Die Baumfällarbeiten sind zum Wiederherstellen der Verkehrssicherheit in den Parks unabdingbar und werden bis Ende Februar abgeschlossen sein. Sie erfolgen in enger Abstimmung mit der Unteren Denkmalschutzbehörde Weimar, dem Thüringischen Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie und der Unteren Naturschutzbehörde Weimar. Wo es denkmalpflegerisch und gärtnerisch möglich ist, werden später junge Bäume neu gepflanzt.

Die betroffenen Bereiche werden im Zuge der Baumfällarbeiten vorübergehend abgesperrt. Die Klassik Stiftung Weimar bittet alle Parkbesucher um Verständnis für kurzfristige Beeinträchtigungen.

Quelle: Klassik Stiftung Weimar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here