Neustadt: Maskierter überfällt Spielothek

0
96

In der Nacht von Sonntag zu Montag kam es in Neustadt a.d. Orla zu einem schweren Raub. Gegen 01:00 Uhr teilte der Betreiber einer Spielhalle in der Ziegenrücker Straße mit, dass er durch einen Unbekannten beim Abschließen überfallen wurde. Unter Vorhalt eines Messers und eines Schlagstockes forderte der Maskierte die Herausgabe einer Geldkassette aus dem Tresor. Im Anschluss flüchtete er mit über 3000 Euro Bargeld aus der Spielothek. Eventuell fuhr er mit einem zuvor abgestellten Fahrzeug davon. Eine sofortig groß angelegte Fahndungsaktion im Nahbereich als auch in Richtung der Autobahn führte nicht um Auffinden des Täters. Der Beschuldigte soll etwa 175 cm groß und schlank gewesen sein, zudem habe er mit ausländischem Akzent gesprochen. Sein Gesicht habe er mit einer Strumpfmaske verdeckt und sei er mit einem schwarz glänzenden Kapuzenmantel bekleidet gewesen. Weiterhin habe er einen Rucksack mitgeführt. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Täter geben können oder Auffälliges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Saalfeld unter 03672-4171464 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here