Jechaburg: 55-Jähriger stürzt vom Dach

0
113

Ein Rettungshubschrauber brachte am Dienstagmittag einen schwerverletzten 55-jährigen Mann, nach einem Arbeitsunfall in Jechaburg, in eine Klinik nach Halle/Saale. Der Mann arbeitet für eine Elektrofirma und hatte in der Unterstraße eine Satellitenschüssel auf dem Dach installiert. Hierbei kam er ins Rutschten und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Das Amt für Arbeitsschutz hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here