A71: Paletten mit Fleisch auf der Fahrbahn verteilt

0
248

Mit verlorener Ladung von einem Lkw sahen sich heute am frühen Morgen auf der A71 zwei Autofahrer konfrontiert. Es handelte sich um Paletten beladen mit Fleisch, die zwischen Arnstadt-Süd und Stadtilm verloren gingen und auf dem rechten Fahrstreifen und dem Standstreifen verteilt lagen. Der nachfolgende Verkehr konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Ladetür des Kühlfahrzeuges nicht richtig verschlossen. Ein Rollwagen mit zehn Paletten Fleisch hatte sich in der Folge selbstständig gemacht und war auf die Fahrbahn gestürzt. Die Autofahrer fuhren über die Kisten, so dass Sachschaden entstand. Die Fahrzeuginsassen blieben glücklicherweise unverletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here