LK Sömmerda: 79-Jähriger auf Moped tödlich verletzt

0
236

Ein 79-jähriger Mopedfahrer ist heute Vormittag bei einem Unfall im Landkreis Sömmerda ums Leben gekommen. Der Moped-Fahrer war auf der Landstraße zwischen Kleinmölsen in Richtung Udestedt unterwegs, als ihm ein 48-jähriger Autofahrer am Ortseingang Udestedt von hinten auffuhr. Der Moped-Fahrer wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Straße wurde voll gesperrt. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und ein Gutachter kamen zum Einsatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here