Arnstadt: Besitzer von Elektro-Klapprad gesucht

0
1125

Am Montag, 03.02.2020, wurde im Rahmen einer polizeilichen Durchsuchung ein weißes Klapprad mit Elektroantrieb sichergestellt. Bei der kriminaltechnischen Untersuchung des Rades wurde der Verdacht bestätigt, dass dieses aus einer Diebstahlshandlung stammen könnte. Bisher konnte der rechtmäßigen Eigentümer nicht ermittelt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, dass der Diebstahl noch nicht bemerkt oder angezeigt wurde. Der Eigentümer des Fahrrades wird gebeten, sich mit einem geeigneten Eigentumsnachweis bei der Polizei Arnstadt-Ilmenau zu melden. Die Bezugsnummer lautet 0305728/2020.

In diesem Zusammenhang weißt die Polizei auf die Wichtigkeit einer 
Diebstahlsicherung bei Fahrrädern hin:

- Den besten Schutz bieten stabile Bügel- oder Panzerkabelschlösser.
- Achten Sie beim Kauf auf das Siegel "geprüfte Qualität" sowie auf 
hochwertiges Material und massive Schließsysteme.
- Schließen Sie Fahrräder und E-Bikes so an, dass sie nicht 
weggetragen werden können. Achten Sie hierfür beim Schlosskauf auf 
ein ausreichend großes Schloss.

Diese und weitere Tipps erhalten Sie online unter dem Link https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/diebstahl/diebstahl-von-zweiraedern/.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein