Jena: Kommende Stadtratssitzung abgesagt

0
136

Die für morgen (Mittwoch, 18. März) geplante Stadtratssitzung findet nicht statt. Die Allgemeinverfügung der Stadt Jena verbietet alle organisierten Veranstaltungen aufgrund des hohen Übertragungsrisikos, weswegen auch alle Ausschüsse, Beiratssitzungen und Sitzungen der Ortsteilräte bis auf weiteres abgesagt wurden.

Gemeinsam mit dem Hauptausschuss arbeitet die Stadtverwaltung an einer Lösung, wie die Kompetenz für wichtige Entscheidungen zum Wohle der Stadt trotzdem in der Hoheit der gewählten Stadtratsmitglieder bleiben kann. Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche betont: „Die nach ThürKO mögliche Notlösung von Eilentscheidungen des Oberbürgermeisters wollen wir möglichst vermeiden.“

Quelle: Stadtverwaltung Jena.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here