Sömmerda: Briefkasten gesprengt

0
674

In Sömmerda wurde ein Anwohner der Salzmannstraße am Sonntag in den frühen Morgenstunden durch einen lauten Knall geweckt. Bei Tageslicht kam die Ursache dafür zum Vorschein. Eine unbekannte Person hatte in einem Gemeinschaftsbriefkasten einen Sprengkörper gezündet. Durch die Detonation wurden der Briefkasten und eine Hausfassade beschädigt. Der Schaden wird etwa auf 1000 Euro geschätzt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein