Start Thüringen Thüringen: Zigarrettenautomaten in Ebeleben und Uhlstädt gesprengt

Thüringen: Zigarrettenautomaten in Ebeleben und Uhlstädt gesprengt

0
Thüringen: Zigarrettenautomaten in Ebeleben und Uhlstädt gesprengt

Am Dienstag wurde festgestellt, dass ein Zigarettenautomat in Ebeleben am Markt durch Unbekannte gesprengt wurde. Der Automat weist erhebliche Schäden auf. Ob der oder die Täter daraus etwas erbeutet haben, muss noch ermittelt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf etwa 2500 Euro. Wer hat etwas beobachtet? Wer hat Personen bemerkt, die sich an dem Automaten zu schaffen machten? Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter der 03632/6610 entgegen.

Eine Mitarbeiterin des Ordnungsamtes bemerkte am heutigen Morgen, dass durch Unbekannte ein Zigarettenautomat am Sportplatz in Uhlstädt gesprengt wurde. Ermittler stellten fest, dass vermutlich mittels eines Böllers sowie eines eingeleiteten Gases versucht worden war, den Automat zu sprengen- Teile davon lagen in über 40 Metern Entfernung. Das Aufsprengen misslang jedoch, sodass der Automat vermutlich mit einem Stahlseil, welches an einem Fahrzeug befestigt war, aufgerissen wurde. Der oder die unbekannten Täter flüchteten mit zahlreichen Zigarettenschachteln sowie der Bargeldkassette. Vermutlich ereignete sich die Tat in der vergangenen Nacht. Zeugen, welche Verdächtiges gehört oder beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der KPI Saalfeld unter 03672-471-1464 in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here