A71: Mit dem Fahrrad auf die Autobahn und durch Tunnel

0
351

Besorgte Autofahrer alarmierten vergangene Nacht die Autobahnpolizei wegen eines Radfahrers auf der A 71 zwischen Ilmenau-Ost und Stadtilm. Der Radfahrer war eben durch den Tunnel Behringen gelangt, da trafen die Autobahnpolizisten ein. Der 25-jährige wurde befragt, was ihn mit dem Fahrrad auf die Autobahn verschlagen hatte. Daraufhin erklärte er, dass er bis nach Nohra zu seiner Arbeitsstelle wolle. Da er seinen Weg nicht auf dieser Route fortsetzen konnte, begleiteten die Polizisten den 25-Jährigen von der Autobahn. Der Mann war ansonsten fahrtüchtig und auch an seinem Rad war nichts zu beanstanden, weswegen er auf sicheren Wegen weiter in Richtung Nohra radeln konnte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here