Erfurt: Zigarettenautomat gesprengt, Täter gefasst

0
339

Mehrere Anwohner wurden in der vergangenen Nacht im Erfurter Norden durch einen lauten Knall geweckt. Sie konnten zwei Täter beobachten, die einen Zigarettenautomaten gesprengt hatten und mit der Beute auf und davon waren. Mehrere Streifenwagen und ein Polizeihubschrauber kamen auf der Suche nach den Tätern zum Einsatz. Die Fahndung war von Erfolg gekrönt. Die zwei Täter wurden in einem Gebüsch festgestellt. Die beiden Männer im Alter von 23 und 32 Jahren standen unter Drogeneinfluss. In ihren Taschen wurden Zigarettenschachteln und Bargeld aufgefunden. Sie wurden von der Polizei vorläufig festgenommen. Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurde der 23-Jährige entlassen. Wie es mit dem 32-Jährigen weiter geht, entscheidet die Staatsanwaltschaft im Laufe des heutigen Tages. Der entstandene Sachschaden am Zigarettenautomaten wird auf 3.000 Euro geschätzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here