Thüringen: Sommersemester 2020 wird an den Unis und Hochschulen stattfinden

0
289

Das Sommersemester 2020 findet statt. Darauf haben sich das Thüringer Wissenschaftsministerium und die Präsidenten der Thüringer Hochschulen in der vergangenen Woche verständigt. Die Vorlesungen starten am 4. Mai zunächst in digitaler Form. Grundsätze und Eckpunkte zur Durchführung des Sommersemesters sind in einer Gemeinsamen Erklärung festgehalten.

Dort heißt es unter anderem:

Das Sommersemester 2020 wird anders laufen als bislang geplant und üblich. Hochschulen und Ministerium sind sich jedoch einig, dass Lehre und Forschung auch im Sommersemester stattfinden werden – es wird kein „verlorenes“ Semester geben. Ein Ausfall des Sommersemesters wäre für alle Betroffenen nicht zumutbar.
Die Hochschulen werden den Studierenden auch im Sommersemester 2020 Lehrveranstaltungen in einer großen Vielfalt anbieten. Dazu erfolgt eine Umstellung auf digitale Lehrformate auf breiter Basis, wo immer dies nach der Art der Studiengänge möglich ist. Durch große Flexibilität sollen Nachteile vermieden, alternative Lehr- und Prüfungsformate ermöglicht oder Fristen verschoben oder ausgesetzt werden. Das Wissenschaftsministerium wird die Hochschulen dabei nach Kräften unterstützen

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here