Jena: Mit Schreckschusswaffe in der Straßenbahn

0
720

Ein 52 Jahre alter wegen einer vielzahl von Straftaten polizeibekannter und psychisch auffälliger Mann hat am Montagnachmittag in der Straßenbahnlinie 1 am Holzmarkt andere Fahrgäste angepöbelt, während er mit einer Schreckschusspistole durch die Bahn lief.

Nachdem er die Bahn im Stadtzentrum verlassen hatte, stellten ihn Polizeibeamte noch mit der geladenen Schreckschusswaffe in der Hand im Zentrum fest. Die Beamten brachten ihn in die Psychiatrie und stellten die Pistole sicher.

Quelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein