Mühlhausen: verdächtige Spendensammler unterwegs

0
663

In Mühlhausen sollen sich in den zurückliegenden Tagen vor Einkaufmärkten Bettler herumgetrieben haben. Unter dem Vorwand für Kinder Geld zu sammeln, sprachen die Unbekannten, Zeugenaussagen zufolge, vorwiegend ältere Menschen an. Ob die Bettler, die mit einem Pappschild herumlaufen, tatsächlich für Kinder gesammelt haben, ist unklar. Bislang konnten sie nicht kontrolliert werden, da sie noch vor Eintreffen der Beamten verschwanden. Die Polizei warnt vor derartigen Spendensammlern. Im Zweifel sollte immer die Polizei verständigt werden. Mögliche Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei in Mühlhausen zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein