Erfurt: Teenager im Stadtpark durch Betrunkenen belästigt

0
281

Im Stadtpark wurden gestern gegen 17.30 Uhr zwei Teenager von einem 20-Jährigen belästigt. Der Mann kam zu einer 16-Jährigen und berührte sie, das Mädchen wehrte sich dagegen und ihre Freundin kam zu Hilfe. Als sich die beiden gegen die Annäherungsversuche des Betrunkenen wehrten, schlug er die Mädchen. Erst als zwei Bekannte der Teenager eingriffen, ließ der 20-Jährige von ihnen ab. Er begab sich zur Straßenbahnhaltestelle und setzte sich in die Tram. Durch die Mädchen wurde der Straßenbahnfahrer über den Sachverhalt informiert, dieser alarmierte die Polizei. Der aggressive Mann wurde in Gewahrsam genommen. Bei dem durchgeführten Atemalkoholtest erreichte er einen Wert von 2,3 Promille.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here