Gera: Brunnen am Küchengarten mit Schaum massiv verunreinigt

0
903

Im Küchengarten Gera wurde festgestellt, dass der Brunnen von Unbekannten durch schaumbildende Zusätze verunreinigt wurde. Es bildete sich eine flächendeckende Schaumschicht, welche eine sofortige Reinigung der Brunnenanlage erforderlich machte. Wie die Geschäftsführerin der Gera Kultur GmbH, Ines Gebhardt, mitteilte, belaufen sich die Reinigungskosten auf ca. 600,00 Euro. „Das Wasser des Brunnens musste komplett abgelassen werden. Der Brunnen selbst wurde mit Hochdruckreinigern gesäubert, die Leitungen gespült und die Anlage anschließend mit frischem Wasser befüllt. Vielen Dank an die Lebenshilfe Grünanlagen + Service gGmbH für die schnelle Ausführung der Arbeiten.“

Innerhalb des historischen Küchengartens ist der Brunnen mit seinen wechselnden Fontänen ein erholsames Erlebnis unserer Besucher. Deshalb haben wir uns für ein schnelles Handeln entschieden. Ob die Pumpen- und Filtertechnik der Brunnenanlage Schaden genommen hat, bleibt abzuwarten.

Quelle

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein