Neuhaus: Hund greift Joggerin an, Halterin interessiert sich nicht

0
158

Am Samstag gegen 10.40 Uhr war ein Joggerin am Igelshieber Friedhof auf dem Rennsteig unterwegs. Als sie eine Frau und deren nicht angeleinten Hund passierte, sprang dieser sie an und biss zu. Weiteren Beissversuchen konnte die 50-jährige ausweichen. Ohne sich um den Vorfall und die leichtverletzte Joggerin zu kümmern, lief die unbekannte Hundehalterin mit ihrem Hund einfach weiter. Der Hund unbekannter Rasse war kniehoch, hatte hängende Ohren und mittellanges bräunliches Fell. Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung wurden eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Sonneberg zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here