Gotha: Shoppingnacht am 4. September

0
497

„Kauf Lokal – Kauf in Gotha“

In diesen schwierigen Zeiten gilt es zusammenzuhalten und ein Zeichen zu setzen um unsere Gewerbetreibenden, Händler, Gastronomen und Künstler vor Ort zu unterstützen. Aus diesem Grund findet die Shoppingnacht auch in diesem Jahr statt, wenn auch etwas kleiner und ohne das übliche Rahmenprogramm.

Um trotzdem einen attraktiven Rahmen für die Gäste und Kunden zu schaffen, möchte der Gewerbeverein Gotha e.V. und die Wirtschaftsförderung der Stadtverwaltung die innerstädtischen Gewerbetreibenden dazu aufrufen, sich zu beteiligen, eigene Aktionen zu kreieren und Künstlern durch das zur Verfügung stellen kleiner Flächen vor dem Laden, im Laden oder im Schaufenster, eine Bühne zu geben. So kann das ausfallende Rahmenprogramm individuell und kreativ genutzt werden, um den Kunden und Gästen etwas Außergewöhnliches anbieten zu können.

Die KulTourStadt Gotha GmbH unterstützt auch in diesem Jahr wieder bei der Medienpräsenz. Es ist aber ebenso wichtig, dass alle Akteure die Veranstaltung auch auf ihren Kanälen bewerben. Um die Shoppingnacht planen zu können werden sowohl Gewerbetreibende als auch Künstler gebeten, bis zum 22. Juli 2020 eine Rückmeldung über Ihre Teilnahme und ggf. über ergänzende Aktionen & Angebote zu geben.

Quelle: Stadtverwaltung Gotha.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here