Gera: Tierpark- und Dahlienfest müssen abgesagt werden

0
88

Wie so viele Kulturveranstaltungen kann auch das für September geplante Tierpark- und Dahlienfest in diesem Jahr nicht stattfinden. Diese schwere Entscheidung wurde aus Rücksicht auf die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger und der Gäste getroffen. Ein weiterer Grund für die Absage sind die derzeit gültigen deutschlandweiten Beschränkungen hinsichtlich der Durchführung von Veranstaltungen.

Dennoch ist es dem Kulturamt gelungen – gemeinsam mit weiteren Akteuren – ein Sommer-Kultur-Programm im kleineren Stil auf die Beine zu stellen. „Sommer in der Stadt“ bietet Veranstaltungen für alle Altersklassen und Geschmacksrichtungen.

So gibt es Biergartenkonzerte in der Innenstadt und im Hofwiesenpark sowie die beliebte Reihe „Kultur im Küchengarten“. Die Museen und die Bibliothek bieten vielfältige Ferienaktionen an und auch die Freifläche am KuK verwandelt sich zur Spielfläche.

Das Programm „Sommer in der Stadt“ soll mit „Herbst in der Stadt“, einem Kulturherbst, mit dem Ziel fortgesetzt werden, auch den Daheimgebliebenen die Möglichkeiten von Kultur und Entspannung zu bieten und die Geraer Innenstadt durch das vielfältige Programm zu beleben.

Im Flyer „Sommer in der Stadt“, der demnächst an den einschlägigen Stellen erhältlich ist, bekommen alle Interessierten auch einen Gesamtüberblick des Programms.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here