Weimar: 78-Jährige vermisst

0
128

Seit Sonntagabend, dem 9. August, wird die 78-jährige Eva Marie Oelhausen aus Weimar vermisst. Ohne Angabe von Gründen, verließ sie vermutlich in den Mittagsstunden ihre Wohnung im betreuten Wohnen in der Jakobstraße und kehrte seit dem nicht mehr zurück. Frau Oelhausen ist 1,62 m groß. Sie hat gräulich/schwarze halblange Haare und ist vermutlich mit einem dunklen T-Shirt mit Blumenmuster, einer hellenStoffhose und schwarzen halbhohen Schuhen bekleidet.


Die Vermisste hat eine Umhängetasche mit den Abbildungen der Trickfilmfiguren „Anna und Elsa“ (Die Eiskönigin, Walt Disney) bei sich. Frau Oelhausen ist stark dement, leidet aber an keinerlei körperlichen Beschwerden oder Einschränkungen und ist gut zu Fuß. Jedoch können suizidale Absichten der Vermissten nicht ausgeschlossen werden.

Wer kann Angaben zum Aufenthalt der Vermissten machen?

Hinweise zum Aufenthalt von Frau Oelhausen nimmt die Polizei Weimar unter 03643 / 820 entgegen.

Quelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here