Gotha: Schreckschusspistole und Eisenstange auf dem Coburger Platz

0
829

Am Montagabend, gegen 22.15 Uhr, meldeten mehrere Anrufer Schüsse auf dem Coburger Platz. Zuvor trafen laut Zeugenangaben zwei Personengruppen afrikanischer Abstammung aufeinander. Nach derzeitigem Kenntnisstand schoss aus einer der Gruppen ein noch unbekannter Täter mit einer Schreckschusspistole mehrfach in die Luft. Durch die Schussabgaben wurde niemand verletzt. Anschließend flüchtete der Täter vom Tatort. Während des Polizeieinsatzes mussten aus den beteiligten Personengruppen zwei Männer in Polizeigewahrsam genommen werden. Einer der Männer hatte die Polizisten mit einer Eisenstange bedroht. Der zweite Mann hatte mehrfach einen Platzverweis nicht Folge geleistet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0184915/2020) zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein