Erfurt: Stadtradeln startet im September

0
568

Vom 10. bis 30. September 2020 können die Erfurterinnen und Erfurter wieder um die Wette radeln. Für jeden 1.000. Kilometer, der gefahren wird, spendet das Umwelt- und Naturschutzamt der Landeshauptstadt Erfurt einen Baum. Unterstützt wird es hierbei vom Verein Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Thüringen e.V.

Je 1.000 Kilometer spendet Stadt einen Baum

Wie in den vergangenen zehn Jahren nimmt die Landeshauptstadt an der Kampagne des Klima-Bündnisses teil. „Wir wollen möglichst viele Menschen animieren, auf das Rad umzusteigen und dadurch einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten“, sagt Andreas Horn, Erfurts Beigeordneter für Sicherheit und Umwelt.  Wie langjährige Statistiken zeigen, ist die Hälfte der täglich mit dem Auto zurückgelegten Wege kürzer als fünf Kilometer – die ideale Entfernung für das Fahrrad.

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Zum Auftakt lädt Andreas Horn alle Radfans und die, die es noch werden wollen, am 10. September um 17 Uhr auf den Domplatz ein.  Die alljährliche Eröffnungstour wird durch den Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V. (ADFC) geführt. Sie geht  über Bindersleben in Richtung Alach, Marbach und wieder zurück in die Stadt. Die Strecke ist rund 20 Kilometer lang und hat einen Anstieg bis Bindersleben.  Auch hier sind einige Corona-Auflagen zu beachten:  Die Teilnehmerzahl ist auf 90 begrenzt, zwischen den Radelnden muss ein Sicherheitsabstand von 1,50 Meter eingehalten werden. Vor Ort werden kostenfrei Startnummern  ausgegeben.

Andreas Horn bittet die Erfurterinnen und Erfurter, sich rege am Stadtradeln zu beteiligen und der Landeshauptstadt zu einer guten Platzierung zu verhelfen. Im Aktionszeitraum 2019 legten 1.036 Radelnde aus Erfurt insgesamt 186.789 Kilometer zurück. Horn:  „Ziel in diesem Jahr sind die 200.000 Kilometer. Die gilt es zu knacken.“

Interessierte können ganz einfach online registrieren, als Kapitän ein Team gründen oder einem bestehenden Team, zum Beispiel dem offenen Team, beitreten. Fragen können per E-Mail oder telefonisch unter 0361 655-2530 gestellt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein