Gräfenhain: betrunken quer auf der Straße „geparkt“

0
60

Heute Morgen gegen 07.30 Uhr teilte ein Zeuge telefonisch mit, dass ein Kleinwagen auf der Straße Thiemental quer auf der Fahrbahn steht und diese blockiert. Im Auto würde sich niemand befinden und der Motor sei nicht abgestellt. Die eingesetzten Polizisten entdeckten den Halter des Fahrzeugs im Rahmen ihrer Ermittlungen kurze Zeit später in einer nahe gelegenen Gartenanlage. Der 54-Jährige stand augenscheinlich unter Alkoholeinfluss, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,8 Promille. Ob der Mann tatsächlich alkoholisiert mit seinem Kleinwagen unterwegs war, ist nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here