Polizeimeldungen aus Jena: Ladendieb-Pärchen erwischt und falscher Führerschein

0
193

Ein georgisches Pärchen wurde am Mittwochnachmittag beim Diebstahl am Salvador-Allende-Platz in Jena erwischt. Der Ladendetektiv einer Drogeriekette beobachtete die Beiden, wie diese Haarpflegeprodukte im Wert von über 300,- Euro in eine mitgeführte und gegen Diebstahlsicherung präparierte Tasche verstauten, um die Beute unbemerkt zu entwenden. Beim Eintreffen der Beamten gab die männliche Person einen Warnruf von sich, wodurch eine dritte Person den Markt in unerkannte Richtung verlassen konnte. Sowohl die 23-jährige Frau als auch der 28-jährige Mann wurden vorläufig festgenommen. Ein Haftantrag wird seitens der Staatsanwaltschaft geprüft.

Kurz nach 01:00 Uhr kontrollierten Beamte des Inspektionsdienstes am Donnerstag in Maua einen Pkw VW. Der 28-jähre Fahrzeugführer zeigte hierbei einen italienischen Führerschein vor, dessen Echtheit in Frage gestellt wurde. Eine genauere Prüfung bestätigte den Verdacht, da mehrere Fälschungsmerkmale am Dokument vorhanden waren. Nicht nur die Weiterfahrt wurde dem jungen Mann untersagt, sondern auch eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gefertigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here