Gera: Gärtnermarkttage finden am Wochenende vom 10. bis 12. September statt

0
191
Vom 10. bis 12. September 2020 präsentieren die Gärtnereien der Region zum mittlerweile 51. Mal eine bunte Blumenpracht und kunstvolle Dekoration vor der historischen Kulisse des Geraer Marktes – Donnerstag und Freitag von 7 bis 16 Uhr und am Samstag von 7 bis 14 Uhr. Auch in diesem Jahr wird Oberbürgermeister Julian Vonarb am Eröffnungstag ab 9 Uhr den Markt besuchen, um im Rahmen eines Rundgangs die Händler zu begrüßen und mit den Marktbesuchern und Gästen der Stadt ins Gespräch zu kommen.

Blumenliebhaber und Hobbygärtner erwartet ein umfangreiches Sortiment von Pflanzen für drinnen und draußen: Alpenveilchen, Chrysanthemen, Heidepflanzen, Gräser und Stauden ebenso wie leuchtende Arrangements in Schalen und Korbgefäßen sowie gebundene Herbstblumensträuße aus der für die Jahreszeit typischen Aster und Sonnenblume. Herbstlich dekorierte Händlerstände werden darüber hinaus den Geraer Markt schmücken. Hier finden Besucher eine große Auswahl verschiedener regionaler und saisonaler Produkte: vom frischen Obst und Gemüse wie Kürbisse, Kohl und Kartoffeln über leckere Säfte, Fleisch und Wurstwaren, Kräuter und Gewürze bis zu Seifen sowie Korb- und Korkwaren.

Zum Hintergrund:

Organisiert werden die Gärtnermarkttage vom Geraer Kulturamt, Abteilung Veranstaltungen/Märkte in Zusammenarbeit mit den Gärtnereien Hofmann, Heyer, Moßner und Giegold sowie anderen Gartenbaubetrieben und etwa 25 weiteren Händlern aus der Region.

Hinweise zum Infektionsschutz: Aufgrund der derzeit gültigen Verfügungen verzichten die Veranstalter auf ein umfangreiches Rahmenprogramm und Cateringangebote. Verhaltensregeln zum Infektionsschutz wie ausreichender Abstand zu anderen und regelmäßige Händehygiene sind durch die Besucher zu beachten. Personen mit Symptomen einer Covid-19-Erkrankung werden gebeten Zuhause zu bleiben. Über die Infektionsschutz-Regeln für den Gärtnermarkt informieren an den Veranstaltungstagen deutlich sichtbare Hinweisschilder.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here