Gera: Schulmesse 2020 abgesagt

0
86
Von Steffen Löwe - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=43694042

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann die für den 21. November 2020 geplante Schulmesse in Gera nicht stattfinden. Die Stadt hält aber an der Idee der Schulmesse fest und plant, die Veranstaltung am 4. Dezember 2021 im Kultur- und Kongresszentrum durchzuführen. Die rund 30 angemeldeten Schulen und anderen Aussteller wurden gebeten, sich diesen Termin vorzumerken.

Ziel der Schulmesse ist es, den Schülern und Eltern in kompakter Form eine Orientierung für die Schulwahl zu ermöglichen und den Bildungsstandort Gera vorzustellen. Dazu sollten sich möglichst viele Schulen der Stadt Gera sowie weitere Anbieter aus dem Bildungsbereich präsentieren. In einem Begleitprogramm soll auf Neuerungen und Besonderheiten im Bildungsbereich aufmerksam gemacht werden. Zur Orientierung für die Schulwahl sollten aufgrund der Corona-Pandemie derzeit vor allem die Onlineangebote der Schulen genutzt werden, empfiehlt die Stadtverwaltung.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here