Erfurt: schwerer Wohnungsbrand, Bewohner müssen über Balkon gerettet werden

0
238

Samstagabend gegen 19:00 Uhr kam es im Erfurter Stadtteil Rieth zu einem Brand in einer Wohnung. Laut dem Wohnungsinhaber stand aus bislang ungeklärter Ursache sein Schlafzimmer plötzlich in Brand, während er im Wohnzimmer vor dem Fernseher saß. Es kam zu so starker Rauchentwicklung, dass insgesamt drei Anwohner des Merhfamilienhauses über ihren Balkon durch die Feuerwehr gerettet werden mussten. Zwei davon wurden wegen Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Brand selbst wurde schnell gelöscht, allerdings ist die Wohnung jetzt unbewohnbar. Der Wohnungsinhaber blieb unverletzt. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here