Thüringen: Theater und Orchester bis 31. Januar geschlossen

0
163

Thüringens Kulturminister Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff führte am gestrigen Abend sowohl mit den Intendantinnen und Intendanten der Thüringer Theater und Orchester sowie mit den Verbänden der Freien Theaterszene als auch mit den Trägern der Theater und Orchester Telefonschaltkonferenzen durch.

Angesichts des aktuellen Infektionsgeschehens und der Prognose der weiteren Infektionsentwicklung informierte er die Träger und die Einrichtungen bzw. Verbände darüber, dass eine Öffnung vor dem 31. Januar 2021 nicht zu erwarten ist. Anfang Januar 2021 soll die Infektionslage erneut bewertet werden, um weiterhin Planungssicherheit für die Einrichtungen herzustellen.

„Ich bedauere es sehr, dass eine schnelle Öffnung der Theater und Orchester derzeit nicht verantwortet werden kann. Mit Blick auf die notwendige Planungssicherheit in den Einrichtungen war es mir deshalb wichtig, einen festen Zeitpunkt zu nennen, statt eine Hängepartie nach dem Prinzip Hoffnung vorzusehen. Die Intendantinnen und Intendanten ebenso wie die Träger haben deutlich gemacht, dass sie diese Herangehensweise verstehen und gleichzeitig betont, dass sie jederzeit spielbereit sind, wenn die Infektionslage es hergibt. Das ist wichtig zu wissen. Ich wünsche mir, dass wir sobald als möglich über die verlässliche und dauerhafte Wiedereröffnung der Kulturbetriebe in Thüringen sprechen können“, so Minister Hoff.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here