Schalkau: 44-Jähriger erneut ohne Fahrerlaubnis erwischt

0
360

Am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr stellte der Kontaktbereichsbeamte in der Eisfelder Straße einen polizeibekannten 44-Jährigen beim Führen eines PKWs fest, von dem bekannt ist, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Das Fahrzeug und der Fahrzeugführer wurden in Truckenthal einer Verkehrskontrolle unterzogen wobei der Fahrer auf den Beifahrersitz wechselte und die Beifahrerin zügig das Fahrzeug verließ. Bei der Frau handelte es sich um die Halterin des Pkw, weshalb gegen sie ein Ermittlungsverfahren wegen dem Gestatten des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitete wurde. Der Mann muss sich zum wiederholten Male wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis strafrechtlich verantworten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here