Sömmerda: grundlos Feueralarm im Klinikum ausgelöst

0
106

Glücklicherweise sah eine Krankenschwester, wie am Freitagabend eine Frau grundlos im Sömmerdaer Klinikum die Glasabdeckung eines Brandmelders einschlug und so den Feueralarm auslöste. Sie informierte die Polizei und Feuerwehr, sodass ein Großeinsatz und eine Evakuierung des Gebäudes ausblieben. Bei der Frau soll es sich um die Partnerin eines Patienten handeln. Warum die Frau den Alarm auslöste ist noch unklar. Gegen sie wird nun wegen Sachbeschädigung und Notrufmissbrauch ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here