Thüringen: BMW X5 Diebstahlserie geht weiter

0
248

Erneut hatten es Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch auf einen BMW X5 abgesehen. Das schwarze Fahrzeug war in Leinefelde im Eichenweg abgestellt. Erst in der Nacht zu Dienstag verschwand ein BMW X6 in Uder. In der vergangenen Woche Freitag, 4. Dezember, wurde in Heilbad Heiligenstadt ein BMW X5 gestohlen. Bei einem weiteren X5 scheiterten die Diebe. Die gestohlenen Fahrzeuge waren mit dem sogenannten keyless go System ausgestattet. Dieses Schließsystem funktioniert über ein Funksignal, welches vom Autoschlüssel ausgestrahlt wird. Autodiebe nutzen dieses Signal, indem sie es abfangen. Mittels Reichweiten- oder Funkstreckenverlängerer verschaffen sich die Täter Zugang zu den Fahrzeugen, ohne im Besitz der Fahrzeugschlüssel zu sein. Fahrzeuge, die mit dem keyless go System ausgestattet sind, sollten, wenn möglich, in einer verschlossenen Garage abgestellt werden. Außerdem sollten die Autoschlüssel nicht in der Nähe der Außenwände des Hauses gelagert werden. Betroffene Fahrzeugbesitzer können zudem spezielle signalgeschützte Taschen oder Aluminiumfolie zur Aufbewahrung der Schlüssel nutzen. Somit wird das Signal abgeschirmt und kann nicht abgefangen werden. Wer Hinweise zu den Fahrzeugdiebstählen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt unter der 03606/6510 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here