Gera: betrunken und unter Drogen in der Elster gebadet

0
154

Vorgestern Mittag (13.01.2021, gegen 11:15 Uhr) kamen Rettungsdienst und Polizei am Elsterufer in Gera, speziell am Kupferhammer, zum Einsatz. Kurz zuvor begab sich ein 44-jähriger Mann ins das eiskalte Wasser, um dort möglicherweise zu baden. Scheinbar war der Einfluss von Alkohol und Drogen ursächlich für sein Handeln. Beide Tests zeigten ein positives Ergebnis an. Auch wenn er sich zunächst weigerte, letztem Ende wurde der stark unterkühlte Mann mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here