Erfurt: Raubüberfall beim Losfahren

0
682

Ein 36-jähriger Mann wurde gestern Abend von zwei Unbekannten in der Straße Am Hügel ausgeraubt. Er war gerade im Begriff mit seinem Auto loszufahren, als er von den Tätern angesprochen und am Wegfahren gehindert wurde. Als der 36-Jährige sein Auto verließ, schlugen die beiden Täter in der weiteren Folge auf ihn ein und verletzten ihn leicht. Der Mann setzte sich zur Wehr. Dabei zogen sich beide Angreifer Blessuren zu. Die Täter erbeuteten aus dem Auto eine Jacke, in der sich die Geldbörse und ein Schlüsselbund des Geschädigten befanden. Anschließend ergriffen sie die Flucht. (

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein