Erfurt: 18jähriger zieht randalierend durch die Stadt

0
164

Ein 18-Jähriger beschäftigte in der vergangenen Nacht die Erfurter Polizei. Betrunken war der junge Mann durch die Altstadt gezogen. Dabei richtete er reichlich Sachschaden an. Er trat gegen mehrere Autos, riss an Fahrrädern die Dynamos ab und schlug von zwei Fahrzeugen die Seitenscheibe ein. Aus einem Auto stahl er u.a. zwei Sonnenbrillen und eine Power Bank. Ein Zeuge hatte das Geschehen beobachtet und die Polizei verständigt. Die eingesetzten Beamten stellten den 18-Jährigen auf frischer Tat. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here