Erfurt: 2 neue Fußgänger-Brücken für den Marbach

0
228

Parallel zur Straße der Nationen verläuft seit dem vergangenen Jahr der renaturierte Marbach. Jetzt erhält er zwei neue Fußgängerbrücken.

Die Bauarbeiten beginnen kommenden Montag, am 1. Februar, und dauern voraussichtlich bis zum August dieses Jahres an. Mit starken Verkehrseinschränkungen ist nicht zu rechnen.

In Höhe der Bukarester Straße wird dank der neuen Fußgängerbrücke wieder eine dauerhafte, sichere Verbindung geschaffen, die durch die Marbachöffnung getrennt worden ist. Bislang stand an dieser Stelle lediglich eine Behelfsbrücke. Wenn die neue Brücke fertiggestellt sein wird, zieht die Behelfsbrücke in die Nähe des Abzweiges zur Bodenfeldallee um und verbleibt dort dauerhaft.

Die zweite neue Fußgängerbrücke über den renaturierten Marbach entsteht weiter östlich in Nähe der Hanoier Straße. Die Brücke wird die neue Wegeachse fortführen, die an dieser Stelle im Zuge der Umgestaltung der Geraaue entsteht.

Nach Abschluss aller Arbeiten können Fußgänger und Radfahrer an insgesamt vier Stellen westlich der Gera den neuen Marbach sicher und komfortabel überqueren. Besonders die Radfahrer aus Marbach warten schon sehr lang auf diesen Lückenschluss, der mit der Renaturierung des Gewässers entstanden war.

Quelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here