Sömmerda: Jugendliche verwüsten Gartenlauben

0
122

Drei Jungen im Alter von 15 bis 18 Jahren sorgten Samstagmittag in Sömmerda für Ärger. In der Kleingartenanlage „Zur Erholung“ waren sie in drei Gartenlauben eingebrochen und hatten diese durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen stahlen sie zwar nichts, dafür brachten sie in den Lauben aber mehrere Graffitis an. Zum sprühten sie ihre „Kunstwerke“ auf den Schaukasten eines Kindergartens sowie auf einen Weg. Durch einen Zeugenhinweis wurde das Trio von der Polizei geschnappt. Sie hatten Sachschaden von mehr als 1000 Euro angerichtet. Gegen die Jungen wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here