Ilmenau: Einbruchserie in Kleingärten aufgeklärt

0
134

Mitte November 2019 kam es in der Kleingartenanlage „Am Schorteweg“ zu mehreren Einbrüchen. Der Täter verschaffte sich Zutritt zu insgesamt acht Gartenparzellen. Hierzu wendete er auch Gewalt an. Er entwendete verschiedene Gartengeräte und Lebensmittel im Gesamtwert von ca. 700 Euro. Darüber hinaus verursachte der Täter durch seine Handlung Sachschaden im vierstelligen Bereich. Im Zuge der Anzeigenaufnahme führten Beamte der PI Arnstadt-Ilmenau die Tatortarbeit durch und sicherten Spuren wie z. B. DNA. Eben diese Spurensicherung führte nun zu einem Tatverdächtigen. Es handelt sich um einen amtsbekannten 18-Jährigen aus Ilmenau. Gegen ihn wird nun im besonders schweren Fall des Diebstahls ermittelt. Der junge Mann ist bereits wegen anderer Delikte polizeilich in Erscheinung getreten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here