Eisenach: LKW-Ladung gerät in Brand

0
244

Am Samstag gg. 13 Uhr wurde ein brennender Lkw zwischen Stregda und Neukirchen gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass auf der Ladefläche eines Pritschenwagens mit offener Ladefläche Pappe und Papier transportiert wurde. Die Ladung geriet aus noch ungeklärter Ursache während der Fahrt in Brand. Die Straße musste während der Lösch- und Aufräumarbeiten fast 2 Stunden voll gesperrt werden. Am Lkw entstand Brand bedingter Sachschaden. Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here