Jena: Kripo sucht diesen Mann

0
501

Am 8. August 2020, einem Samstag, gegen 01:35 Uhr, schlug eine unbekannte Person zweimal auf einen jungen Mann ein, weil dieser der Aufforderung, sein Smartphone leiser zu stellen, nicht nachkam. Der Geschädigte, welcher in Begleitung eines Bekannten im Bus des Jenaer Nahverkehrs unterwegs war, verlor kurz nach der Tathandlung kurzzeitig das Bewusstsein. Der Unbekannte verblieb nach der Tat weiterhin im Bus. Erst auf die Ankündigung von folgenden polizeilicher Ermittlungen durch den Busfahrer entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung. Der damals 21-jährige Geschädigte musste im Anschluss in einem Krankenhaus medizinisch untersucht werden.

Die Polizei sucht nun Zeugen.

WERBUNG-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone. Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:
Telegram: Thib24 Telegram Channel
Facebook: Thib24 Facebook Seite
Telegram: Thib24 Twitter Channel
--------------------------------------------------

Wer kennt die abgebildete Person und kann Angaben zu dessen Identität machen? Wer kann Hinweise zum Täter oder der Tathandlung geben?

Hinweise bitte an die Polizei Jena unter: 03641- 81 0 oder per Mail an ed.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de.

Quelle.


Ein richterlicher Beschluss zur Veröffentlichung von Täterbildern, bezüglich einer Körperverletzungshandlung in Jena, liegt vor.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein