Weimar: Haseneier an Gründonnerstag

0
439
  • Haseneier to go und neuer Entdeckerrucksack
  • Familienangebote der Klassik Stiftung Weimar zu Ostern

Weimar. Am Gründonnerstag, 1. April, von 9 bis 18 Uhr bietet die Klassik Stiftung Weimar kleine Osterüberraschungen zum Mitnehmen vor dem Eingang des Goethe-Nationalmuseums an. Das Angebot für Weimarer Familien bietet einen Ersatz für die traditionelle „Haseneiersuche“ an Goethes Gartenhaus, die in diesem Jahr pandemiebedingt nicht stattfinden kann.

Am selben Tag feiert auch der Entdeckerrucksack „Unterwegs mit Fritz von Stein“ Premiere. Vom 1. bis 3. April kann er kostenfrei und gegen ein Pfand von 20 Euro am Eingang des Goethe-Nationalmuseums ausgeliehen werden. Ausgerüstet mit Entdeckungs- und Aktivaufgaben können Familien so den Park an der Ilm ganz neu entdecken. Die Ausleihe ist geöffnet von Donnerstag bis Samstag zwischen 9 und 16 Uhr, die Rückgabe der Rucksäcke ist jeweils bis 18 Uhr möglich.

Wir bitten alle Familien, bei der Ausleihe die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu beachten.

Veranstaltungsdaten

Haseneier-Überraschung bei Goethe | Süße Osterüberraschung zum Mitnehmen
Donnerstag, 1. April | 9–18 Uhr
Vor dem Eingang des Goethe-Nationalmuseums
Frauenplan 1 | 99423 Weimar

Entdeckertour „Unterwegs mit Fritz von Stein“
kostenfreie Rucksackausleihe (20 Euro Pfand)
Donnerstag, 1. April bis Samstag, 3. April | 9–16 Uhr (Rückgabe bis 18 Uhr)
Vor dem Eingang des Goethe-Nationalmuseums
Frauenplan 1 | 99423 Weimar

Quelle: Klassik Stiftung Weimar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here