Erfurt: auf der BUGA gekifft

0
321

Eine Fahrradstreife der BUGA-Wache nahm am Mittwochabend auf einem Radweg in der Apoldaer Straße verdächtigen Geruch war. Die Beamten folgten ihren Nasen und trafen auf einen jungen Mann. Er hatte gerade genüsslich einen Joint geraucht. Beim Erblicken der Polizisten warf der 17-Jährige diesen in ein Gebüsch. Dies nützte ihm allerdings nichts. Der Joint wurde sichergestellt und er erhielt eine Anzeige wegen illegalen Drogenbesitzes.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here