‚Let’s Dance‘ Live Tour mit ersten Terminen

0
386
www.pixabay.com, Lizenz: CC0 Creative Commons

Millionen Menschen verfolgen aktuell Woche für Woche Deutschlands beliebteste Tanzshow „Let’s Dance“, in der 14 Prominente mit ihren Profi-Tanzpartner*innen feurige Rhythmen aufs Tanzparkett legen. Seit 2019 tourt das Erfolgsformat auch durch Deutschlands Arenen und hinterließ vor zwei Jahren ein begeisterndes Publikum mit 125.000 Zuschauern. Für die Fortsetzung der großen Arenen-Tour vom 2. bis zum 28. November 2021 wurden nun die ersten beiden prominenten Teilnehmer bestätigt: Lili Paul-Roncalli, jüngste Tochter des bekanntesten Circus-Chefs Deutschlands – Bernhard Paul, dem Gründer und Direktor vom Circus-Theater Roncalli – und Luca Hänni, einer der erfolgreichsten Pop-Exporte der Schweiz. Das Promi-Tanz-Karussell ist somit offiziell eröffnet und es bleibt spannend, welche weiteren Namen die heißbegehrte Liste in den nächsten Wochen vervollständigen werden.

Da die „Let’s Dance“ Live-Tour im letzten Jahr wegen der bekannten Situation gezwungenermaßen pausieren musste, dürfen sich derzeitig alle – von der gesamten „Let’s Dance“-Crew, über die prominenten Teilnehmer*innen und Profitänzer*innen bis hin zu den Fans – auf eine der emotionalsten Live-Shows des gesamten Jahres freuen. Allein die Vorstellung eine Konzertarena wieder von innen betreten zu dürfen, löst bei allen Beteiligten einen innerlichen Freudentanz aus.

Bei der kommenden Tour bekommen die Zuschauer neben der prominent besetzten Jury – Motsi Mabuse, Jorge González und Joachim Llambi – sowie Moderator Daniel Hartwich, auch die Highlights der prominenten Teilnehmer*innen und die beliebtesten Profi-Tanzpartner*innen aus den letzten beiden TV-Staffeln (2020/2021) zu sehen.

„Ich schätze mich sehr glücklich, dass ich auch weiterhin ein Teil der ‚Let’s Dance‘-Familie sein darf und kann es kaum erwarten, ganz bald durch Deutschlands Arenen zu tanzen. Schöner kann dieses Jahr für mich definitiv nicht enden“, so die 22-jährige Lili Paul-Roncalli, die sich bereits im letzten Jahr bei der TV-Show die Sieger-Trophäe „Dancing Star 2020“ sichern konnte.

Luca Hänni ergänzt: „Tanzen kann den Menschen ein Stück Leichtigkeit und Unbeschwertheit zurückgeben, gerade in einer Zeit, in der es allen so schmerzlich fehlt. Meine angestaubten Tanzschuhe werden in wenigen Monaten endlich wieder zum Einsatz kommen – das wird ganz groß werden. Auch die restlichen Monate packen wir, denn wir haben alle ein gemeinsames Ziel vor Augen!“

02.11.2021 – Riesa, SachsenArena (ehem. 03.11.2020)
03.11.2021 – Riesa, SachsenArena (ehem. 04.11.2020)
09.11.2021 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA (ehem. 06.11.2020)
10.11.2021 – Leipzig, QUARTERBACK Immobilien ARENA (ehem. 07.11.2020)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here