Mühlhausen: Geruchsbelästigung festgestellt, drei Menschen im Krankenhaus

0
304

Feuerwehr und Rettungsdienst waren am Montagvormittag in der Gutsstraße im Einsatz. Anwohner hatten dort Gasgeruch wahrgenommen und gemeldet. Die Feuerwehr führte entsprechende Messungen durch, konnte aber keinerlei gesundheitsschädliche Stoffe messen. Drei Menschen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Sie klagten über Übelkeit und Erbrechen. Möglicherweise könnte versprühtes CS Gas ausschlaggebend für die Gesundheitsbeeinträchtigungen sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein