Ronneburg: 11-Jährige krankenhausreif geschlagen

0
273

Die Ermittlungen zu einer Körperverletzung zum Nachteil einer 11-Jährigen hat seit vorgestern (29.06.2021) die Geraer Polizei aufgenommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen befand sich die 11-Jährige gegen 20:15 Uhr im Bereich des Bahnhofes, als sie von 3 bislang unbekannten Jugendlichen (männlich, ca. 13-14 Jahre) körperlich angegriffen und verletzt wurde. Im Anschluss des Geschehens entfernten sich sowohl die Geschädigte, als auch die Tätern. Seitens der eingesetzten Beamten wurde in der Folge ein Rettungswagen angefordert, der das Mädchen in ein Krankenhaus brachte. Eine Fahndung nach den möglichen Tätern verlief ergebnislos. Die Geraer Polizei sucht im Zuge der Ermittlungen nach Zeugen, die Hinweise zu den drei Unbekannten geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here