Großengottern: mit Trennschleifer beim Automatenaufbruch

0
87

Am Sonntagmorgen beobachtete eine Anwohnerin der Bahnhofstraße in Großengottern, wie sich eine Person an einem Zigarettenautomaten zu schaffen machte. Diese versuchte offenbar, mit einem Trennschleifer den Automaten zu öffnen. Wenige Minuten nach der Meldung konnten die Beamten der PI Unstrut-Hainich den 30-jährigen Täter auf frischer Tat stellen. Das Tatwerkzeug hatte er noch bei sich. Nach Feststellung seiner Identität wurde der Mann aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen, gegen ihn wird nun wegen des versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here