Dingelstädt: Rohrzange auf Fahrbahn verursacht Reifenschaden

0
325

Eine Rohrzange zwang am Sonntagnachmittag eine Autofahrerin unfreiwillig zum Reifenwechsel. Die Frau befuhr die Bundesstraße 247 von Mühlhausen in Richtung Leinefelde. Dabei überfuhr sie das Werkzeug, das auf der Straße lag. Die Zange schleuderte unter dem Fahrzeug hindurch und bohrte sich in einen der hinteren Reifen. Erst der Reifenwechsel ermöglichte die Weiterfahrt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein