Erfurt: gestohlenes Auto aufgefunden

0
225

Ein 44-jähriger Mann wurde am Dienstagmorgen bei Mäharbeiten am Julius-Leber-Ring auf einen Citroen aufmerksam. Das Auto parkte mit heruntergelassenen Scheiben am Fahrbahnrand. Der Mann verständigte die Polizei. Eine Überprüfung der Autokennzeichen ergab, dass der Citroen in der Nacht zu Montag aus einer Grundstückseinfahrt in Hohenwinden gestohlen wurde. Der Halter wurde über den Fund seines Autos informiert. Nach erfolgter Spurensicherung erhielt er seinen Wagen unversehrt wieder zurück. 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein