Erfurt: Bürgerbeteiligung zur Verkehrsberuhigung des Wenigemarkt gestartet

0
160

Der Wenigemarkt spielt eine zentrale Rolle für den Liefer- und Anwohnerverkehr, gleichzeitig ist der Platz mit seiner umfangreichen Außengastronomie ein beliebter Treffpunkt. Daraus ergeben sich Konflikte. Viele Nutzerinnen und Nutzer wünschen sich eine intensivere Verkehrsberuhigung des Wenigemarkts, die nun geprüft werden soll. Bis zum 31. Oktober 2021 sind die Erfurterinnen und Erfurter aufgerufen, sich einzubringen.

Grundsätzlich ist der Fahrzeugverkehr auf dem Wenigemarkt gering – dennoch entsteht eine unnötige Verkehrsbelastung durch „Insider“, die ohne Bewohnerparkausweis einen Stellplatz auf dem Rathausparkplatz suchen, die kurz am Junkersand halten, um einen „schnellen Weg“ zu erledigen, oder widerrechtlich auf der Rathausbrücke halten, um ein Eis zu essen. Eine intensivere Verkehrsberuhigung soll das verhindern und die Aufenthaltsqualität auf dem Platz steigern. Die Möglichkeiten der Beschilderung sind jedoch erschöpft: Das Gebiet ist bereits als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen, das Parken ist nur für Bewohnerinnen und Bewohner erlaubt. Um die Situation weiter zu verbessern, sind daher nur bauliche Sperren in Form von Pollern möglich. Drei mögliche Standorte sollen diskutiert werden: in der Futterstraße, an der Zufahrt zur Rathausbrücke und am Wenigemarkt selbst auf Höhe der ehemaligen Gaststätte „Zur Börse“.

Eine Pollersperrung könnte vor der Sanierung des Wenigemarkts getestet werden – die ist für das Jahr 2025 geplant. Die Ergebnisse des Versuchs könnten in die Neugestaltung des Platzes einfließen.

Die Erfurterinnen und Erfurter sind aufgerufen, ihre Meinung einzubringen und die vorgeschlagenen Varianten zu diskutieren. Das Amt für Stadtplanung hat dafür ein Internetforum eingerichtet, das bis zum 31. Oktober zu erreichen ist. Auch eine Beteiligung per E-Mail an verkehrsplanung@erfurt.de oder per Post an die Stadtverwaltung Erfurt, Abteilung Verkehrsplanung, 99111 Erfurt sind möglich.

Weitere Informationen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here