Suhl: leblose Person nach Brand gefunden

0
571

Dienstagmorgen (05.10.2021) erhielten die Rettungsleitstelle und die Polizei die Information, dass es in einer Wohnung in der Straße „Hohe Röder“ in Suhl brennt. Innerhalb kürzester Zeit waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort und begannen mit den Löscharbeiten. Dabei fanden sie eine leblose Person. Für sie kam jede Hilfe zu spät, sie verstarb im Brandobjekt. Zwei weitere Bewohner kamen vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus. Etwa eine dreiviertel Stunde nach Alarmierung waren die Flammen gelöscht. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache. Es wird nachberichtet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein